Schlank und fit – So geht’s!

Wie lief es denn bei Ihnen letzten Sommer?
Schlank & fit oder viel zu dick und schlapp?

Wie Sie dem Teufelskreis Übergewicht und Jojo-Effekt entkommen!

Hier erfahren Sie:

  • Worauf Sie bei Ihrer #Ernährung achten sollten
  • Wie Sie so #abnehmen, dass Sie Ihr Gewicht dauerhaft halten
  • Warum #Fitness so wichtig für Ihr Aussehen ist
  • Und was Sie für Ihre #Gesundheit tun können

In diesem Blog erfahren Sie Schritt für Schritt wie es funktioniert, mit sofort anwendbaren Tipps & Tricks

Und darum geht es ►

Wollen Sie regelmäßig darüber informiert werden, dann melden Sie sich einfach zu meinem Newsletter an. So bekommen Sie fortlaufend alle wichtigen Infos & Tipps direkt in Ihr E-Mail-Postfach geliefert.

124 Stimmen, 4.10 durchschnittliche Bewertung (81% Ergebnis)

E-Bike oder Mountainbike?

… oder, welches ist das richtige Rad für mich?

Radfahren im ParkBesonders im Frühjahr, wenn die Frühlingsgefühle erwachen und die ersten Sonnenstrahlen einen nach draußen locken, befasst man sich schon mal gerne mit dem Gedanken, sich ein Fahrrad anzuschaffen. Schließlich ist Bewegung gesund, man kommt an die frische Luft und es ist gut für die Figur.

Allerdings hat sich in den letzten Jahren ein neuer Fahrradtyp immer mehr herauskristallisiert: Das Elektrofahrrad, auch bekannt unter den Bezeichnungen E-Bike oder Pedelec.

19 Stimmen, 3.84 durchschnittliche Bewertung (77% Ergebnis)

Das Frühstück als Dickmacher

Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler?

Diese alte Ernährungsweisheit können Sie inzwischen knicken! Wissenschaftler des Münchner Else-Kröner-Fresenius-Zentrums rund um den Ernährungsmediziner Prof. Dr. Volker Schusdziarra haben herausgefunden, dass ein ausgiebiges Frühstück nicht dazu beiträgt, dass Sie tagsüber dann weniger essen.

Dazu haben die Wissenschaftler rund 380 Menschen zwei Wochen lang protokollieren lassen, was sie den Tag über aßen. Anschließend wurde die Kalorienbilanz berechnet: Die Tage ohne Frühstück, Tage mit kleinem und Tage mit großem Frühstück. Das Besondere an der Studie allerdings war: Die Wissenschaftler verglichen die Probanden nicht gegeneinander, sondern jeweils mit sich selbst. Das Ergebnis war ziemlich überraschend. Die Auswertung der Ernährungsprotokolle hat gezeigt, dass die bereits beim Frühstück verzehrten Kalorien ganz entscheidend für die Höhe der täglichen Gesamtenergieaufnahme sind.

43 Stimmen, 3.91 durchschnittliche Bewertung (78% Ergebnis)

Bewegungsmangel macht krank

Junge Frau mit Bandage

Sport ist Mord!?

Über 5 Millionen Menschen erleiden jährlich einen Unfall durch irgendeine Tätigkeit, entweder im Haushalt, in ihrer Freizeit oder beim Sport, so die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Hinzu kommen noch weitere 2,5 Millionen Unfälle an Schulen, am Arbeitsplatz, sowie auf dem Weg dahin.

2010 starben fast 17.000 Menschen an den Folgen einen Unfalls, verursacht durch irgendeiner Art von Bewegung. Man könnte also daraus schließen, dass der Tod ein ständiger Begleiter ist, sobald man sich bewegt und es fast gesünder wäre, auf der Couch sitzen zu bleiben.

15 Stimmen, 3.93 durchschnittliche Bewertung (78% Ergebnis)

Gesund durch Fitness

Warum Sport so wichtig für die Gesundheit ist

Jeder rät Ihnen dazu, viel Sport zu treiben, denn Sport ist ja bekanntermaßen gut für die Gesundheit. Stimmt das denn überhaupt? Und wenn ja, welche Auswirkungen hat regelmäßiges Sporttreiben auf unsere Gesundheit?

Mittlerweile haben viele Krankenkassen die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio als gesundheitsfördernd anerkannt. Einige der Krankenkassen gehen sogar direkt eine Kooperation mit den Fitnessstudios ein und können so den Versicherten besondere Konditionen einräumen.

Die Wichtigkeit von Sport für die Gesundheit

Beinahe jeder zweite Deutsche macht heutzutage kaum oder gar keinen Sport. Es gibt genügend Gründe, warum viele mittlerweile keine Zeit mehr dafür finden. Schuld daran ist oftmals der stressige Berufsalltag und die fehlende Freizeit. Die wenigen freien Stunden möchten viele lieber mit der Familie, den Freunden oder für ein Hobby aufwenden.

4 Stimmen, 4.00 durchschnittliche Bewertung (80% Ergebnis)

Leistungssport – das Vorbild für den Heimsportler?

Rekorde, die einst für die Ewigkeit waren, werden nach und nach pulverisiert und glaubt man den Prognosen, so werden die maximalen Leistungen von Hochleistungssportlern in Zukunft nochmals deutlich zunehmen. Natürlich spielt die Technik dabei eine entscheidende Rolle. In der Leichtathletik, beispielsweise, werden die Untergründe und das Schuhwerk immer besser. Im Fußball gibt man den Bällen die Schuld. Diese haben immer weniger Nähte und sind deshalb für Torhüter kaum mehr zu halten.

Doch ist wirklich das Material alleine für die heutigen Spitzenleistungen verantwortlich? Oder sind heutige Sportler einfach viel besser?

1 Stimme, 4.00 durchschnittliche Bewertung (80% Ergebnis)
Powered by WordPress