Schlank und fit – So geht’s!

Wie lief es denn bei Ihnen letzten Sommer?
Schlank & fit oder viel zu dick und schlapp?

Wie Sie dem Teufelskreis Übergewicht und Jojo-Effekt entkommen!

Hier erfahren Sie:

  • Worauf Sie bei Ihrer #Ernährung achten sollten
  • Wie Sie so #abnehmen, dass Sie Ihr Gewicht dauerhaft halten
  • Warum #Fitness so wichtig für Ihr Aussehen ist
  • Und was Sie für Ihre #Gesundheit tun können

In diesem Blog erfahren Sie Schritt für Schritt wie es funktioniert, mit sofort anwendbaren Tipps & Tricks

Und darum geht es ►

Wollen Sie regelmäßig darüber informiert werden, dann melden Sie sich einfach zu meinem Newsletter an. So bekommen Sie fortlaufend alle wichtigen Infos & Tipps direkt in Ihr E-Mail-Postfach geliefert.

74 Stimmen, 4.05 durchschnittliche Bewertung (81% Ergebnis)

Tschüss Übergewicht

Sind Sie schon schlank und fit, oder immer noch viel zu dick und schlapp?

Und Sie haben schon alles versucht und nichts hat funktioniert?


„Wie Sie in 3 Schritten Ihre Gewichtsprobleme lösen und endlich zu der Figur kommen, die Sie sich wünschen!“

13 Stimmen, 3.62 durchschnittliche Bewertung (72% Ergebnis)

Functional Food – Verführerische Fitmacher?

Welchen Sinn machen funktionelle Lebensmittel?


Neben Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparaten so ist auch Functional Food ein industrielles Fertigprodukt, welches mit bestimmten Zusatzstoffen, wie z.B. mit Vitaminen, Bakterienkulturen oder ungesättigte Fettsäuren angereichert wurde. So soll Functional Food helfen, das Immunsystem zu stärken, das Herz zu schützen, den Cholesterinspiegel zu senken oder so sogar auch dabei helfen, Übergewicht und dessen Folgen zu bekämpfen.

Trotz all dieser „tollen Vorteile“ ist Functional Food wohl eher mit Vorsicht zu genießen.

Ausser, das diese Lebensmittel erheblich mehr kosten, ist der gesundheitliche Nutzen bisher kaum nachgewiesen. Von einigen Experten werden manche Zutaten sogar als gefährlich eingestuft und warnen vor ernstzunehmenden Nebenwirkungen. So müssen Produkte, die versprachen, die Abwehrkräfte zu stärken, jetzt vom Markt genommen werden, weil die beworbenen und zitierten wissenschaftlich Studien diese Wirkung nicht belegen konnten.

9 Stimmen, 4.44 durchschnittliche Bewertung (87% Ergebnis)

Zahn- oder Augenbehandlung im EU-Ausland

WISO-Tipp: Gesundheitstourismus

Die medizinischen Behandlungen im Ausland sind auf den ersten Blick wesentlich günstiger als in Deutschland – und das bei vergleichbarer Leistung. Worauf Sie bei der Auswahl einer Klinik oder einem Arzt achten sollten.

Für ein neues Zahnimplantat nach Budapest, Augen lasern lassen in der Türkei oder eine Vorsorge-Kur in Ungarn – rund 300.000 deutsche Patienten reisen jährlich ins Ausland, um sich ärztlich versorgen zu lassen. Tendenz steigend. Insbesondere Zahnbehandlungen sind beliebt. Denn: Im EU-Ausland übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Behandlung, zum Beispiel in Polen oder Ungarn, bis zur Höhe der Kosten, die sie auch in Deutschland übernommen hätte. Der Patient zahlt nur noch den Eigenanteil – und der ist im EU-Ausland wesentlich geringer.

2 Stimmen, 4.00 durchschnittliche Bewertung (79% Ergebnis)

Milchprodukte als Fettkiller

Wie Kalzium Ihnen beim Abnehmen helfen kann

gym shake womanKalzium ist ein Mineralstoff, welcher vom Körper besonders für den Knochenaufbau, der Vorbeugung von Osteoporose sowie für den Erhalt gesunder Zähne und Fingernägel benötigt wird. Davon abgesehen hat #Kalzium noch ein paar andere positive Eigenschaften, wie z.B. das Verlangen nach #Alkohol zu senken, beispielsweise bei Alkoholsucht oder übermäßigen Alkoholkonsum. Kalzium kann aber auch der Fetteinlagerung entgegen wirken. Insofern ist eine ausreichende Kalziumversorgung ohne Frage hilfreich, wenn Sie abnehmen wollen.

Jetzt aber Kalzium gleich als Fatburner zu bezeichnen, wie man es in einigen Infos zum Thema „Abnehmen und Diäten“ finden kann, wäre wohl ein bisschen weit hergegriffen. Es gibt weder Lebensmittel noch Nahrungsergänzungsmittel, die Fett verbrennen. Es wäre wohl zu schön, jede Menge essen zu können, was und wieviel man will, und gleichzeitig dabei abzunehmen. 

8 Stimmen, 3.63 durchschnittliche Bewertung (73% Ergebnis)

Idealgewicht berechnen

Wie findet man sein Idealgewicht und welcher Rechner ist besser: BMI-Rechner oder WHR-Rechner?

Beim BMI-Rechner bzw. dem Body-Mass-Index, wird das Körpergewicht zur Körpergröße ins Verhältnis gesetzt. Beim WHR-Rechner (engl. Waist-to-Hip Ratio) ist es das Taille-Hüft-Verhältnis. Und schließlich gibt es noch den WHtR-Rechner (engl. Waist-to-Height Ratio). Hier spielt der #Bauchumfang zu Körpergröße die entscheidende Rolle.

Vergleicht man alle drei Rechner miteinander, so hat der BMI-Rechner eigentlich die geringste Aussagekraft. Der BMI-Rechner berechnet den Body-Mass-Index aus dem Körpergewicht (in Kilogramm) geteilt durch die Körpergröße (in Metern) zum Quadrat.

24 Stimmen, 4.29 durchschnittliche Bewertung (85% Ergebnis)
Powered by WordPress