Schlafmangel führt zu Übergewicht

Wer zu wenig schläft, neigt schneller zu Übergewicht

Die nächtliche Schlafdauer wirkt sich ebenfalls auf das #Körpergewicht aus. Bei zu wenig Schlaf wird die Produktion von Leptin (einem Eiweißhormon, welches den Appetit zügelt) unterdrückt. Das hat zur Folge, dass bei regelmäßigen Schlafmangel das Risiko, übergewichtig zu werden, steigt.

So hat man in einer Studie an der Columbia-Universität in New York feststellen können, dass es einen klaren Zusammenhang zwischen der Anzahl der nachts geschlafenen Stunden und dem Risiko zum Übergewicht gibt. Der Studie zufolge steigt die Gefahr, sich überflüssige Pfunde zuzulegen, schon bei weniger als 6 Stunden Schlaf. Bei unter 4 Stunden lag das Risiko sogar bei deutlich über 70 Prozent.

So nahmen bei der Studie die Teilnehmer mit zu wenig Schlaf etwa 300 Kilokalorien am Tag mehr zu sich, als die Probanden, die ausreichend schliefen, was einer Gewichtszunahme von anderthalb bis zwei Kilo im Monat entsprach.

Ähnliches konnte man auch an einer Studie mit Schülern feststellen. Schüler, die regelmäßig zu wenig schliefen, wiesen ebenso eine deutlich höhere Rate an #Übergewicht auf.

Ein weiterer Faktor ist, dass bei Müdigkeit die Produktion von Grehlin zunimmt, einem Hormon, welches das Verlangen nach Essen ankurbelt. Bei Überforderung, Schlafmangel und Stress verlangt das Gehirn einfach mehr an Energie und sendet deswegen verstärkt Hungersignale aus. Man isst daher mehr als der Körper eigentlich benötigt und nimmt infolge dessen unweigerlich zu.

Hinzu kommt, dass Schlafmangel träge macht. Man bewegt sich weniger, der Körper schont sich und die #Energieverbrennung läuft auf Sparflamme. Überschüssige Energie wird eingelagert und landet somit in den Fettpolstern an Bauch, Beine, Hüfte und Po.

Fazit: Ausreichend Schlaf kann eine wertvolle Hilfe sein, wenn Sie abnehmen oder einfach nur schlank bleiben wollen. Mindestens 6 Stunden sollten Sie sich daher schon gönnen, um sich ausreichend zu erholen und zu regenerieren. Außerdem, wer schläft, kann währenddessen nicht essen, und das ist doch auch schon mal etwas, oder?


Die DFV-Zahnzusatzversicherung

Deutschlands beste Zahnzusatzversicherung – Stiftung Warentest ©TESTSIEGER
Jetzt ab 26,44 EUR monatlich abschließen!

Schlafmangel führt zu Übergewicht
9 Stimmen, 4.22 durchschnittliche Bewertung (83% Ergebnis)
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress