Risikogrenze Adipositas

Warum Sie das Abnehmen nicht zu sehr auf die lange Bank schieben sollten!

Was ich leider immer wieder feststellen muss, ist: Kaum ist der Sommer vorüber, fallen auch so manch gut gemeinten Vorsätze dem anstehenden Herbst zum Opfer. Genau so regelmäßig, wie die Blätter von den Bäumen.

Oftmals hat dieses Verhalten sogar einen ganz „gewichtigen“ Grund: Die letzte Diät hat mal wieder nicht so richtig hingehauen und im Winter ist es eh nicht so schlimm, das mit der Bikini-Figur.

Allerdings, und davor möchte ich warnen, machen Sie damit bereits den nächsten Fehler! Denn es gibt zwei ganz entscheidende Gründe, warum Sie das Abspecken keinesfalls auf die lange Bank oder wieder in das nächste Frühjahr verschieben sollten.

Der erste Grund sind einmal Ihre Fettzellen selbst. Und der zweite, Sie laufen damit Gefahr, mit der Zeit Diabetes und Adipositas zu entwickeln. Dann allerdings kann Ihnen bestenfalls nur noch ein Arzt helfen. Und soweit muss es nicht kommen.

Aber kommen wir nochmal zurück zu den Fettzellen. Fettzellen haben eine ganz unangenehme Eigenschaft! Haben Sie sich solche erst einmal zugelegt (und es werden mit zunehmenden Gewicht immer mehr), behalten Sie diese quasi ein Leben lang. Und je mehr Fettzellen Sie sich im Laufe der Zeit so anfuttern, um so schwieriger wird es für Sie, abzunehmen. Denn Fettzellen bauen sich viel schneller auf, als Muskelgewebe. Jede kleinste Sünde ist dann ein Freudenfest für diese kleinen Energiespeicher. Und gerade im Winter ist die Gefahr besonders groß, durch die vielen Schlemmereien, die über die Feiertage so anfallen, sich neue Fettzellen zuzulegen. Somit schaffen Sie sich die besten Vorraussetzungen, in einem Teufelskreis aus einem ständigen Kampf mit Ihren Pfunden und dem Jojo-Effekt zu landen. Am Ende gewinnen meist dann doch wieder die Fettpolster!

Tja, und schneller als gedacht, sind Sie Diabetes-Anwärter und sogar Adipositas-Kandidat. Dann allerdings wird es richtig, richtig schwer für Sie!

Deswegen mein Tipp: Gehen Sie ran an den Speck, und zwar jetzt! Lassen Sie sich nicht von irgendwelchen Jahreszeiten oder Rückschlägen beeinflussen. Die sind nicht wichtig, sondern Sie! Und je früher Sie sich die Kilos vom Leibe schaffen, um so „leichter“ haben Sie es, wenn der nächste Sommer wieder vor der Tür steht.

Die Entscheidung, wie Sie im kommenden Sommer dastehen, fällen Sie jetzt, nicht erst im Frühjahr! Dann ist es meistens schon wieder zu spät und das Problem hatten wir doch schon mal, oder?

Um Ihnen das Ganze so leicht wie möglich zu machen, habe ich Ihnen ein paar Gratis-Tipps aus meinem eBook in eine Art E-Mail-Kurs zusammengepackt, den Sie sich kostenlos zusenden lassen können. In diesem Kurs erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie sicher und schnell von Ihren Pfunden runterkommen. Ohne Extrakosten, ohne krankmachenden Pillen, Tabletten oder Diäten, sondern mit ganz einfachen Mitteln. Egal, wann Sie damit anfangen, es funktioniert immer und mit ziemlicher Sicherheit auch bei Ihnen!

Um die Gratis-Tipps zu erhalten, tragen Sie sich einfach in meinen Newsletter ein und ich sende Ihnen die Tipps gerne kostenlos per E-Mail zu: Newsletter abonnieren


Risikogrenze Adipositas
6 Stimmen, 4.00 durchschnittliche Bewertung (79% Ergebnis)
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress