Sportmuffel haben’s schwer!

Als Sport- und Bewegungsmuffel haben Sie kaum eine reale Chance abzunehmen oder dauerhaft schlank zu bleiben.

Falls Sie zu Übergewicht neigen, sollten Sie sich mit dem Gedanken anfreunden, auch etwas für Ihre Fitness zu tun. Denn Muskeln sind der stärkste Fettverbrennungsmotor den Sie haben, es sind richtige Kalorien-Killer! Dagegen können Sie jegliche Diät knicken!

Ohne eine ausreichend trainierte Muskulatur, werden Sie es schwer haben, Ihr Gewicht zu halten. Sie stehen entweder ständig auf der Schwelle zum Übergewicht oder beschäftigen sich zeitlebens mit dem Abnehmen oder Diäten. Und das kann’s auf Dauer nicht sein! Immer wieder auf irgendwelche Leckereien zu verzichten, Waage und #BMI unentwegt im Hinterkopf, und das nicht nur in der Weihnachtszeit! Nee!

„Okay, gut … dann machen wir halt eben was.“ Doch was? Gab es da nicht irgendetwas, was nicht all zu sehr anstrengt?

Verwerfen Sie von vornherein gleich solche Gedanken, zu meinen, dass es auch ohne Anstrengung geht. Ich weiß, Bewegungsmuffel, Sport ist nicht mein Ding und so … und schließlich gibt es ja reihenweise Angebote, die es einem ganz einfach machen sollen, das mit dem Abnehmen und gleichzeitig auch noch fit zu bleiben.

Da werden Stimulationsgeräte wie Vibrationstrainer, Fett-weg-Gürtel, EMS-Geräte (Elektronische Muskelstimulation) usw. angeboten, man braucht diese Dinger nur einzuschalten und schon schmelzen die Pfunde wie von selbst! Vergessen Sie’s, es ist rausgeschmissenes Geld!

All diese Geräte sind kein Ersatz für ein echtes Training, bestenfalls, sofern Sie überhaupt wirken, eine Ergänzung zu einem Training. Klar, man sieht solche und ähnliche Geräte oftmals in Physio-Praxen, Fitness-Studios oder auch bei Sportathleten. Aber Sie bleiben eben nur eine Ergänzung, um z.B. nach einem Training der Muskulatur quasi den Rest zu geben, wenn man noch will. Andererseits können diese Geräte aber auch helfen (wofür sie ja ursprünglich mal entwickelt wurden), die Muskulatur nach längeren Verletzungspause u.ä. wieder zu stimulieren. Dafür bedarf es aber einer professionellen Anleitung durch einen Physiotherapeuten oder Sportmediziner. Das war’s dann aber auch schon. Einen Ersatz für ein reguläres Training bieten sie eben nicht. Da kann die Werbung versprechen was sie will.

Kein Profi-Sportler wird sich ausschließlich mit solchen Geräten beschäftigen. Selbst unsere Astronauten, die eines der ausgefeiltesten Fitnessprogramme der Welt haben dürften, absolvieren in Ihren Raumstationen reguläre Trainingseinheiten. Und das sogar bis zu mehrere Stunden am Tag, so lange, bis der Schweiß rinnt. Da brauchen Sie sich nur die Frage zu stellen, warum wohl?

Es bleibt eben dabei: Ein Training ohne Anstrengung ist kein Training! Hier gilt immer noch das alte Sprichwort: „Ohne Schweiß – Kein Preis!“

Und das gleiche gilt auch für Sie: Wollen Sie aus Ihren Muskeln richtige Langzeitfettkiller machen, dann heißt es auch für Sie: Nieder mit diesem kleinen, niederträchtigen Schweinehund und rein in die Sportklamotten!

 

Tipp: Wie Sie Ihre Muskeln so aufbauen, dass sie nicht nur während eines Trainings, sondern auch nachhaltig Fett abbauen (Stichwort: Abnehmen im Schlaf u.ä.) erfahren Sie in dem Buch maxxF – Der Megatrainer (inkl. Trainings-DVD) von Wend-Uwe Boeckh-Behrens, dass Sie sich hier bestellen können.


Sportmuffel haben’s schwer!
8 Stimmen, 3.88 durchschnittliche Bewertung (77% Ergebnis)
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress